Indoor AirQuality

Das Indoor AirQuality ist ein Hightech IoT-Gerät für die Innenraum-Luftüberwachung. Es ermöglicht durch seine hohe Messgenauigkeit eine professionelle Raumluftkontrolle in verschiedensten Räumlichkeiten. Bestens geeignet  für Schulen, Geschäftslokalen, Büros und Praxis-Räumlichkeiten.

High Quality IoT-Gerät
Designed und Made in Austria

Warum Luftqualität wichtig ist

Eine ideale Luftqualität und ein optimales Raumklima sind besonders wichtig für das Wohlbefinden. Um dieses sicherzustellen müssen gewisse Luftparameter eingehalten werden. Durch das Einhalten dieser Parameter kann sowohl die Konzentrationsfähigkeit gesteigert, als auch das Infektionsrisiko gesenkt werden.

NB-IoT Connectivity und Service inkludiert!

Key Features

Langzeitstabiles CO2-Messprinzip

Für die CO2 Messung wird  das sehr genaue und zuverlässige zweistrahlige NDIR-Messverfahren eingesetzt. Dank der Autokalibrierung entfällt eine laufende Kalibrierung wie es bei anderen Sensoren der Fall wäre.

Einfach zu installieren

Einfacher geht es nicht! Das Indoor AirQuality wird bereits vorkonfiguriert geliefert. Nach dem Einschalten verbindet sich das Gerät automatisch mit dem Mobilfunknetz und überträgt die ersten Daten. Ein Stromanschluss ist nicht notwendig, das Gerät kann in jeden Raum unkompliziert platziert werden.

Remote konfigurierbar

Das Gerät kann aus der Ferne gesteuert werden, die einzelnen Schwellenwerte bzw. Alarme können jederzeit geändert werden. Auch die Mess- und Sendeintervalle lassen sich bei Bedarf anpassen.

Lange Batterielaufzeit

Das Indoor AirQuality ist batteriebetrieben. Dank der energiesparenden Logik kann das IoT-Gerät, bis zu 5 Jahre mit einem Batteriesatz betrieben werden.

Eventbasierte Verarbeitung

Nicht immer ist eine Übertragung zu festgelegten Intervallen sinnvoll. Daher kann das Device zusätzliche eventbasierte Nachrichten bei Schwellenwert Über- oder Unterschreitung übertragen.

    Edge Computing

    Die Daten werden da verarbeitet, wo sie entstehen. Das IoT-Gerät sammelt die Messwerte in einem vorgegebenen Zeitfenster und ermittelt folgende statistische Werte für jede Messgröße:

    • Arithmetischer Mittelwert
    • Maximaler Wert
    • Minimaler Wert

    1.000

    PPM

    Oberer Grenzwert für eine ausreichende Luftqualität

    Smartes Alarming

    Der CO2-Gehalt in der Raumluft wird kontinuierlich überwacht,  wird der CO2-Höchstwert von 1.000 ppm (0,1 Vol.-%) überschritten, ertönt ein Warnsignal und die rote Leuchtdiode beginnt zu blinken. Somit werden die im Raum befindlichen Personen vor der sinkenden Luftqualität direkt gewarnt.

    Sobald ein Alarm auftritt, wird diese Information sofort übertragen und steht im System unmittelbar zur Verfügung. Diese kann dazu genutzt werden entsprechenden Maßnahmen anzuleiten. Die IoT-Plattform verfügt über eine Vielzahl an Schnittstellen. Das Alarm-Signal kann beispielsweise zur automatischen Steuerung von Lüftungsanlagen genutzt werden..

    Das Warnsignal und die Leuchtdiode können nach Bedarf deaktiviert bzw. einem anderen Alarm zugeordnet werden z.B. bei Temperaturübersteigung.

    Alle Highlights auf ein Blick

    • Remote konfigurierbar
    • Alarmanzeige direkt am Gerät
    • bis zu 5 Jahre Batterielebensdauer
    • Wahlweise externe Stromversorgung
    • Datenübertragung mittels NB-IoT (tiefe Gebäudedurchdringung)
    • Verwendung von hochwertigen Sensoren
    • Langzeitstabiles CO2 Messverfahren
    • Verkabelung nicht notwendig
    • Batterie ist tauschbar
    • IoT-Plattform verfügt über Schnittstellen zu Steuerung von Lüftungsanlagen

    Folgende Messgrößen werden kontinuierlich gemessen, protokolliert und übertragen:

    • CO2 Gehalt
    • Temperatur
    • Relative Luftfeuchte
    • Luftdruck

    Das IoT-Gerät sammelt die Messwerte in einem vorgegebenen Zeitfenster und ermittelt folgende statistische Werte pro Messgröße:

    • Arithmetischer Mittelwert
    • Maximaler Wert
    • Minimaler Wert

    Folgende Einstellungen können vorgenommen werden:

    • Sendeintervall für die Übertragung der Messwerte
    • Messintervall für die Durchführung der Sensormessungen

    CO2 Messwerte

    • Ein/Ausschalten von Alarm für CO2 Höchstwert
    • Ein/Ausschalten von Blinken bei CO2 Alarm
    • Ein/Ausschalten von Piepton bei CO2 Alarm
    • Schwellwert für den CO2 Höchstwert

    Temperatur Messwerte

    • Ein/Ausschalten von Alarm für Temperatur Höchstwert
    • Ein/Ausschalten von Alarm für Temperatur Tiefstwert
    • Ein/Ausschalten von Blinken bei Temperatur Alarm
    • Ein/Ausschalten von Piepton bei Temperatur Alarm
    • Schwellwert für den Temperaturhöchstwert
    • Schwellwert fur den Temperaturtiefwert

    Relative Luftfeuchte Messwerte

    • Ein/Ausschalten von Alarm für Luftfeuchte Höchstwert
    • Ein/Ausschalten von Alarm für Luftfeuchte Tiefstwert
    • Ein/Ausschalten von Blinken bei Luftfeuchte Alarm
    • Ein/Ausschalten von Piepton bei Luftfeuchte Alarm
    • Schwellwert für den Luftfeuchtehöchstwert
    • Schwellwert für den Luftfeuchtetiefwert
    CO2 Sensor
    Messprinzip NDIR Zweistrahl (nicht dispersive Infrarottechnologie)
    Arbeitsbereich 0..5000 ppm
    Genauigkeit bei 25 °C und 1013 mbar 0…5000 ppm < ± (50 ppm + 3 % vom gemessenen Wert)
    T und p Kompensation der CO2 Messung Durch eingebaute T und p Sensoren
    Temperaturabhängigkeit, typ. ± (1 + CO2 Konzentration [ppm] / 1000) ppm/°C (-20…45 °C)
    Luftdruckabhängigkeit, typ.
    (Luftdruck Abhängigkeit eines Sensors ohne Luftdruckkompensation: 0.14 % vom gemessenen Wert / mbar)
    ± 0.014 % vom gemessenen Wert / mbar (Referenz 1013 mbar)
    Luftdrucksensor P
    Arbeitsbereich 700…1100 mbar
    Genauigkeit bei 25 °C, typ. ± 2 mbar (20…80 % RH)
    Temperaturabhängigkeit ± 0.015 mbar/K
    Arbeits- und Lagerbedingungen -40…60 °C , 0…95 % RH (nicht kondensierend),
    700…1100 mbar
    Temperatursensor T
    Arbeitsbereich -40…125 °C
    Genauigkeit ±0,3 °C
    Langzeitstabilität 0,05 °C / Jahr
    Luftfeuchtesensor RH
    Arbeitsbereich 0…100 % RH
    Genauigkeit ±2,0 % RH
    Langzeitstabilität 0,5 % RH / Jahr

    Das Gerät verwendet NB-IoT für die Datenübertragung.
    Die NB-IoT Connectivity und ein Wartungs-Service sind bei jedem Gerät inkludiert.

    Netzabdeckung
    Die NB-IoT  Connectivity steht derzeit in folgenden Länder zu Verfügung:

    Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien (inkl. Vatikan & San Marino), Kroaten, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Polen, Griechenland, UK, Spanien, Niederlande, Liechtenstein.

    Alle Insights auf einen Blick!

    In der IoT-Plattform werden die Sensordaten aufbereitet und visualisiert damit Sie die notwendigen Entscheidungen schneller treffen können.

    Weitere Produkte

    Wir bieten ein breites Portfolio an energiesparenden, autarken IoT-Lösungen.

    Condition Monitoring

     

     

     

    Asset Tracking

     

     

     

    Ihr Kontakt zu uns.

    one:solutions Engineering GmbH
    Vorarlberger Allee 38
    1230 Wien
    Tel: +43 1 934 6868

    Wir sind für Sie da!

    Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen weiter.