Asset Tracker

Mit der Hilfe von Tracker LITE ist es möglich Ihre Assets einfach zu lokalisieren. Das Hightech IoT-Gerät wurde so konzipiert, dass es im rauen Industrieumfeld stabil und zuverlässig funktioniert. Damit haben Sie jeder Ihre Wirtschaftsgüter jederzeit im Blick.

High Quality IoT-Gerät
Designed und Made in Austria

Zusätzliche Funktionalität

Um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden verfügt der Asset Tracker über optionale Zusatzfunktionalitäten. Sollten Sie eine Schockerkennung oder Geofencing benötigen ist die Tracker Plus Variante bestens dafür geeignet.

NB-IoT Connectivity und Service inkludiert!

Key Features

Lückenlose Datenaufzeichnung

mNachrichten können persistent zwischengespeichert und zu einen späteren Zeitpunkt zuverlässig zugestellt werden. Für die gespeicherten Datenpunkte wird die Datenintegrität sichergestellt.

Einfach zu installieren

Der Asset Tracker wird vorkonfiguriert im Schlafmodus geliefert. Nach dem Aufwachen verbindet er sich automatisch mit dem Mobilfunknetz und überträgt die ersten Daten. Ein Stromanschluss ist nicht notwendig.

Remote konfigurierbar

Das Gerät kann aus der Ferne gesteuert werden,  der Tracker Betriebsmodus kann jederzeit geändert werden . Auch die Sendeintervalle lassen sich bei Bedarf anpassen.

Lange Batterielaufzeit

Der Tracker ist batteriebetrieben. Dank der energiesparenden Logik kann das IoT-Gerät bis zu 8 Jahre mit einem Batteriesatz betrieben werden.

Eventbasierte Verarbeitung

Nicht immer ist eine Übertragung zu festgelegten Intervallen sinnvoll. Daher kann das Device zusätzliche eventbasierte Nachrichten bei bei Bewegungserkennung übertragen.

    Edge Computing

    Dank dem smarten Algorithmus werden die Daten und Ereignisse direkt am IoT-Gerät verarbeitet. Dadurch können die Güter energiesparend kontinuierlich überwacht werden (mehrmals pro Sekunde) und nur die wichtigen Ereignisse werden übertragen.

    Periodic &Motion Tracking

    Konfiguration „over the air“

    Die Zeitintervalle und die Betriebsmodi sind Remote einstellbar.

    Smartes Asset Tracking

    Der Tracker verfügt über zwei unterschiedliche Tracking Modi. Das Device erkennt automatisch in welchen Zustand er sich befindet und wendet die geeigneten Betriebseinstellungen an. Dank den smarten Algorithmus kann das Tracking  energiesparend betrieben werden.

    Periodic Track
    Das Zeitintervall (Standard: 24 Stunden) wird vorab definiert. Positionsdaten werden jedes Mal nach Ablauf des Zeitintervalls erfasst und übertragen.

    Motion Track
    Ein integrierter Beschleunigungssensor erkennt, ob sich das Gerät in Bewegung befindet und ob sich seine Position verändert. Solange sich das Gerät bewegt, werden Positionsdaten in einem kürzeren Intervall (Standard: 15 Minuten) erfasst und übertragen.

    Um die Zuverlässigkeit zu erhöhen wird auf die zwei Satellitensysteme GPS und Glonass zurückgegriffen.

    Alle Highlights auf ein Blick

    • Remote konfigurierbar
    • REST-API verfügbar
    • Autarker Betrieb
    • bis zu 8 Jahre Batterielebensdauer
    • Wahlweise externe Stromversorgung
    • Datenübertragung mittels NB-IoT (tiefe Gebäudedurchdringung)
    • Verkabelung nicht notwendig
    • Batterie ist tauschbar

    Die Geodaten werden in vorgegebenen Zeitintervallen vom GNSS-Sensor erfasst und übertragen.
    Der GNSS Sensor verwendet das GPS und Glonass Satellitensystem zur Standorterfassung.

    Folgende Geodaten werden übertragen:

    • Breitengrad
    • Längengrad 
    • Ellipsoidische Höhe in Metern über dem  Referenzellipsoid WGS84

    Die Koordinaten werden in Dezimalgrad ausgegeben, z.B. für Stephansdom in Wien: 48.208492°, 16.373755°.

    Kann kein GNSS Signal empfangen werden, da sich der Tracker Indoor befindet, werden die Device Daten (Signalstärke, Zelle usw.) trotzdem übertragen.

     

    Folgende Einstellungen können vorgenommen werden:

    • Sendeintervall für Periodic Track
    • Sendeintervall für Motion Track
    • Ein/Ausschalten von Motion Track
    Hardware
    Montage Schrauben, optional magnetisch
    Einsatz und Schutzart Geeignet für Outdoor Einsatz, IP67 – Staubdicht und geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen
    Betriebstemperatur -20 °C bis +60 °C
    Zertifizierung CE/RED
    Batterielebensdauer bis zu 8 Jahre (bei 2 Positionsabfragen pro Tag)
    Sensoren Bewegung, Lage, Temperatur
    Genauigkeit ca. 10m (Outdoor)
    Software
    Software Update Over
    the Air
    Ja
    API Anbindung über offene API (REST API)
    Plattform Device Management inkludiert
    Standardisierung 3GPP, LwM2M

    Das Gerät verwendet NB-IoT für die Datenübertragung.
    Die NB-IoT Connectivity und ein Wartungs-Service sind bei jedem Gerät inkludiert.

    Netzabdeckung
    Die NB-IoT  Connectivity steht derzeit in folgenden Länder zu Verfügung:

    Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien (inkl. Vatikan & San Marino), Kroaten, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Polen, Griechenland, UK, Spanien, Niederlande, Liechtenstein.

    Die Liste wird stetig erweitert. Falls Sie Fragen zur aktuellen Verfügbarkeit in einem bestimmten Land haben, kontaktieren Sie uns am besten direkt.

    Alle Insights auf einen Blick!

    In der IoT-Plattform werden die Sensordaten aufbereitet und visualisiert damit Sie die notwendigen Entscheidungen schneller treffen können.

    Weitere Produkte

    Wir bieten ein breites Portfolio an energiesparenden, autarken IoT-Lösungen.

    Ihr Kontakt zu uns.

    one:solutions Engineering GmbH
    Vorarlberger Allee 38
    1230 Wien
    Tel: +43 1 934 6868

    Wir sind für Sie da!

    Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen weiter.