Condition Monitoring         

Das Condition Monitoring ist so konzipiert, dass es im rauen Industrieumfeld stabil und zuver­lässig funktioniert. Damit haben sie jeder Zeit Ihre Objekte im Überblick.


Konnektivität

Das Condition Monitoring verwendet zur Datenübertragung den weltweiten IoT Mobilfunkstandard NB-IoT. Dieser Mobilfunkstandard ist optimal für diesen Verwendungszweck und stellt sicher, dass die Daten störungsfrei übertragen wer­den.

Sensorik
Das Gerät ist mit dem bekannten M12-A

Industrie Stecker für Sensoren ausgestattet. Damit können Sie aus einem Portfolio aus unter- schiedliche Sensoren wählen. (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Anstandssensor Time Of Flight, Luftgüte, Feinstaub uvm.)
IoT Plattform Um alle IIoT Geräte immer im Überblick zu haben, erhalten Sie Zugang zur Device Management  Plattform. Hier können sie auch verschiedene Alarme konfigurieren, um in verschiedenen Situationen Benachrichtigungen zu erhalten.
Systemeinbindung
Um die Daten in Ihr IT-System einbinden zu können, steht Ihnen eine offene API zur Verfügung. Diese API kann mit dem REST Protokoll verwendet werden. Es steht aber ebenfalls das beliebte MQTT Protokoll zur Verfügung.

 

Highlights

  • Bis zu 8 Jahre Lebensdauer
  • Future Proof
  • Einsatz von globalen Standards (3GPP/NB-IoT, LWM2M)
  • Industrial IoT
  • Batterie tauschbar
  • Zusätzliche Funktionalitäten auf Anfrage implementierbar
  • Einsatz von hochwertigen Komponenten (Bosch-Sensoren, SAFT Battery)
  • Kommerzielle Skalierbarkeit

Made in Austria